Aktuelles

14.10. Herbstfest

Zum Herbstfest mit Gemeindeversammlung incl. Leberkäse und
Bier am Freitag, 14. 10. 2016 um 19 Uhr beim Ostener Gemeindehaus sind
alle herzlich eingeladen.

Anmeldung unter 04771-2352

21.10. Kulturtreff

Veröffentlicht am 08.04.2016

Weitere Informationen zum Thema

Taizé-Andacht am 25.11.2016, 19.00 Uhr

Die Kirche sieht heute anders aus. Sie wird nur von Kerzen beleuchtet, im Altarraum liegen dicke Kissen, Stühle stehen im Halbkreis darum herum. Die Orgel schweigt. Es ist ganz still – die Menschen unterhalten sich flüsternd, nehmen Platz. Eine Gitarre setzt ein, Klänge erfüllen die Luft, sie berühren die Herzen und die Seelen der Menschen, die sich in der Christuskirche versammelt haben. Eine Stimme liest einen Psalm, Gesang erklingt, dann Stille… Ein Licht wird weitergereicht. Das Leben ist an diesem Abend ein ruhiger Fluss…

Petra Esselborn, Severin Pramor und Martina Wüstefeld bilden gemeinsam mit Helga Kruse-Erdmann die Taizé-Gruppe in der Christuskirchengemeinde. Sie laden herzlich ein zur ersten Taizé-Andacht am 25.11.2016, 19.00 Uhr. Wir werden die eingängigen und bekannten Lieder aus Taizé singen (vorwiegend auf Deutsch oder Latein, manches auch auf Englisch), wir werden auf Gottes Wort hören und in der Stille in uns hineinhören. Gesang, Licht und Wort stehen im Mittelpunkt dieser außergewöhnlichen Andachten. Sie sind herzlich eingeladen!

 

Kurz-Nachrichten

Urlaubs- und Krankheitsvertretung gesucht! Warstade

 Wenn Sie Lust haben, sich als Urlaubs- und Krankheitsvertretung um unser schönes Kirchengelände zu kümmern (und Zeit noch dazu haben), dann melden Sie sich bitte gern.

weitere Informationen

Danke-Fest 17.09.16

Zu einem Danke-Fest haben die Flüchtlinge in der Samtgemeinde Hemmoor eingeladen. Am 17. September folgten eine Vielzahl von Haupt- und ehrenamtlichen Helfern dieser Einladung.

weitere Informationen

Tauffest 28.08.2016

"Plattdüütsche Kark"

Prädikant Ernst August Sackmann hielt mit vielen Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmern am 3. Juli 2016 die „Plattdüütsche Kark“ zum 20. Mal auf dem Heimathof Hüll. Dazu wurde ihm ein Präsent vom Kirchenvorstand überreicht.